AMS-Slalomlehrgänge

Die Slalomlehrgänge bieten jedem die Möglichkeit sein Fahrzeug in sicherer Umgebung im Grenzbereich zu bewegen und sein Fahrkönnen weiterzuentwickeln.

Gefahren wird ein abgesteckter Pylonenkurs.

Teilnehmen darf jeder gegen eine geringe Gebühr.

AMS-Mitglieder dürfen die Slalomlehrgänge mit dem AMSis bestreiten und profitieren von einer geringeren Startgebühr.

Termine 2020:

  • Samstag, 18.07.2020 Verkehrsübungsplatz Kirchheim unter Teck
  • Samstag, 15.08.2020 Verkehrsübungsplatz Kirchheim unter Teck
  • Samstag, 05.09.2020 Verkehrsübungsplatz Kirchheim unter Teck

Uhrzeiten Kirchheim:
Beginn:   09:00 Uhr
Ende:       15:00 Uhr

Startberechtigung:

  • Automobile, die für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind.
  • Alle Änderungen am Fahrzeug müssen in den Papieren eingetragen sein.
  • Die Verwendung eines Helmes ist vorgeschrieben.
  • Teilnehmer müssen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Ablauf des Lehrgangs:

  • Nennung der Teilnehmer
  • Freies Training ca. 1 Stunde
  • Pro Teilnehmer 4 gezeitete Runden
  • Freies Fahren bis zum Ende der Veranstaltung

Hinweise:

  • Für Fahrer und Beifahrer besteht eine Helmpflicht
  • Bei deutlichem Verlust von Betriebsflüssigkeiten (Motor-, Servoöl, Kühlflüssigkeit, etc.) muss mit dem Ausschluss von der Veranstaltung gerechnet werden

Ausschreibungen:

Ausschreibung_AMS-Slalomlehrgang_1_18.07.2020

Ausschreibung_AMS-Slalomlehrgang_2_15.08.2020

Ausschreibung_AMS-Slalomlehrgang_3_05.09.2020

Ergebnisse:

Die Ergebnisse zu den Slalomlehrgängen findet ihr hier

Anmeldung:

Zur Anmeldung bitte das verlinkte Anmeldeformular ausfüllen und abschicken
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> ANMELDEN <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Teilnahmegebühren:

  • 35€ für Schüler/Studenten
  • 50€ für Gäste bei Vorkasse (keine Rückerstattung bei Nichterscheinen; Überweisungsfrist: eine Woche vor Veranstaltung)
  • 60€ für Gäste bei Voranmeldung
  • 65€ für Gäste bei Nachmeldung

Ihre Anmeldung ist erst nach Rückmeldung durch den Sportwart gültig.

Die vorherige Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Slalomlehrgang.